V I N T A G E   G I B S O N S

English
Orange Sunday
News
Vintage Gibsons
Vintage Gibsons
Jazzgitarren aus der goldenen Ära
Jazzgitarren aus der goldenen Ära
Foto: Joanne Greenhalgh
Foto: Joanne Greenhalgh
Orange Sunday
News
Vintage Gibsons
Vintage Gibsons
Jazzgitarren aus der goldenen Ära
Jazzgitarren aus der goldenen Ära
Orange Sunday
News
Vintage Gibsons
Vintage Gibsons
Jazzgitarren aus der goldenen Ära
Jazzgitarren aus der goldenen Ära


Ich bin ein großer Fan von Vintage Gibson-Gitarren und P-90-Tonabnehmern. Über die Jahre habe ich eine große Gitarrensammlung mit einigen wunderschönen Stücken angelegt. Unter anderem dabei sind ES 330 und mehrere L5- die beiden Modelle, zu denen ich immer wieder begeitert greife. Für einen ganz speziellen Sound habe ich mein eigenes Konzept entwickelt : Eine 1969er ES 150, die auf ein Stoptailpiece umgerüstet wurde und drei verschiedene beliebig kombinierbare Pickups hat.

Mehr über Vintage-Gitarren auf meinem YouTube-Kanal Vintage Guitars & Gear.

1967 Gibson L5

1967 Gibson L5

Die Königin der Jazzgitarren

Mit massiver Decke, Pat#-Pickups und einem Ebenholzgriffbrett ist die L5 das bei Weitem erfolgreichste Modell des Herstellers Gibson. Dieses 1967er-Exemplar kann warm und voll, aber auch funky klingen.

Weiter lesen
1967 Gibson L5

1967 Gibson ES330

Short neck, zwei P90

Thinline mit P90-Pickups, kurzer Mensur und laminierter Decke. Vor allem durch Grant Green bekannt geworden ist die ES330 eines der vielseitigsten Gibson-Modelle - ein absoluter Klassiker.

Weiter lesen
1967 Gibson L5

1951 Gibson ES-5

Die erste E-Gitarre, mit drei P90

Mit laminierter Decke, drei originalen P90-Pickups und einem Palisandergriffbrett war die ES-5 die erste E-Gitarre des Herstellers Gibson. Noch kein Switch, also keine Switchmaster - die wurde erst ab 1954 gebaut.

Weiter lesen
1967 Gibson L5

1969 Gibson ES150

Stoptail Conversion, Eigenumbau

Double Cutaway mit Palisander-Griffbrett, ES335-Mensur und laminierter Decke. Ein etwas unbekannteres Modell, das nach dem Umbau drei verschiedene Pickups hat.

Weiter lesen
1964 Gibson Johnny Smith

1964 Gibson J. Smith

X-Bracing und beeindruckende akustische Tonqualität

Mit ihrer Einführung 1961 war Gibsons Johnny Smith-Modell nicht nur wegen ihres Namensgebers populär, der einer der einflussreichsten Jazzgitarristen seiner Zeit war.

Weiter lesen
Gibson L5 Wes Montgomery

Gibson L5 Wes Montgomery

Die 1-PU-Version der L5

Eine der wenigen Gitarren, die ich spiele, die kein Vintagemodell ist:

Die Gitarre, die Wes Montgomery maßgeschneidert bekam und mit der er in den 60er-Jahren fast sämtliche seiner berühmten Alben aufnahm.

Weiter lesen
© Oliver Doering 2017 Oliver Doering